Mit dem Motorrad nach Südfrankreich – Tag 4

10.6.2015

Am Morgen des vierten Tages erwachte ich erholt und mit dem guten Gefühl, wirklich im Urlaub angekommen zu sein. Der Blick auf den Wetterbericht brachte die Erkenntnis, daß es im Süden immer noch regnete und sich die Wetterfront allmählich auf mich zu bewegte. Somit war der Entschluss schnell gefasst nicht darauf zu warten, daß das Sauwetter zu mir kommt, sondern so schnell wie möglich und in einem Zug durch zu fahren. „Mit dem Motorrad nach Südfrankreich – Tag 4“ weiterlesen

Flattr this!

Mit dem Motorrad nach Südfrankreich – Tag 1

7.6.2015

Endlich Urlaub!

Diesmal sollte es was ganz Besonderes werden und so konnte ich nun den seit einem Jahr gereiften Plan in die Tat umsetzen: mit meinem Motorrad nach Südfrankreich an die Cote d’Azur fahren.
Meine älteste Nichte wohnt dort mit ihrem Mann und ihrer Tochter in dem beschaulichen Örtchen Lorgues. Da sie nur noch dieses Jahr dort wohnen, bevor sie wieder nach Deutschland zurückkehren, ist dies außerdem die letzte Gelegenheit, die Aktion in diesem Rahmen durchzuziehen. „Mit dem Motorrad nach Südfrankreich – Tag 1“ weiterlesen

Flattr this!

Treiberprobleme mit RTL8111/8168B bei Debian/Ubuntu beheben

Der bei Debian/Ubuntu mitgelieferte Treiber „r8169“ ist in Kombination mit der Realtek RTL8111/8168B ein Muster an Unzuverlässigkeit.
Die Lösung des Problems fand sich schließlich in Randy’s Blog

Bei mir sah der Ablauf auf einem Debian Wheezy (7.7) wie folgt aus:

Sicherstellen, dass der neueste Kernel aktiv ist und dann:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
cd /usr/src
wget http://mirror.hetzner.de/tools/Realtek/drivers/r8168-8.037.00.tar.bz2
tar xjf r8168-8.037.00.tar.bz2
cd r8168-8.037.00
make clean modules
make install
depmod -a
echo "blacklist r8169" >> /etc/modprobe.d/blacklist-network.conf
update-initramfs -u -v

Anschließend neu starten und mit ‘ethtool -i eth0′ prüfen, ob nun r8168 als Treiber geladen ist.

Da der Netzwerktreiber durch spätere Kernelupdates unbrauchbar werden kann, empfiehlt sich die Installation von DKMS.
Dazu werden die Pakete dkms und gcc installiert:

apt-get install dkms gcc

Die passende dkms.conf wird hiermit angelegt:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
cat <<EOF > /usr/src/r8168-8.037.00/dkms.conf
PACKAGE_NAME=r8168
PACKAGE_VERSION=8.037.00
MAKE[0]="'make'"
BUILT_MODULE_NAME[0]=r8168
BUILT_MODULE_LOCATION[0]="src/"
DEST_MODULE_LOCATION[0]="/kernel/updates/dkms"
AUTOINSTALL="YES"
EOF

Dann noch folgende Befehle ausführen:

dkms add -m r8168 -v 8.037.00
dkms build -m r8168 -v 8.037.00
dkms install -m r8168 -v 8.037.00

Fertig! Der Treiber wird jetzt automagisch bei den kommenden Kernelupdates mit aktualisiert.

Flattr this!